MTV-Veranstaltungen, Vereinsheimbelegung und Vorstandssitzungen

Kalenderlogo anklicken

Kalendereinträge werden durch die Geschäftsstelle vorgenommen

Neues Angebot:

Rehasport beim MTV Obermarschacht

Rückenfit mit einem bewegten Übungsprogramm für den Rücken, das Gut tut und Spaß macht! Rücken- und Bauchmuskulatur wird trainiert, die Wirbelsäule mobilisiert und verkürzte Muskulturen gedehnt.

Beginn: am Dienstag, 28.11.2017 um 15.00 Uhr in der Marschachter Grundschulhalle

 

Brustkrebsnachsorge mit einem sanften Training zur Verbesserung der Beweglichkeit in Arm- und Schulterbereich in der Gemeinschaft, wo sich Kontakte knüpfen lassen und es Spaß macht in Bewegung zu bleiben und Lebensfreude zu empfinden.

Beginn: am Dienstag, 28.11.2017 um 09.30 Uhr im Marschachter Sportlerheim der Sportanlage.

Anmeldung und Information Kurse bei der Kursleitung Frau Renate Martens, Tel. 04176/9448133

 

MTV  Theatervorstellungen

Grundschulaula Marschacht
Freitag 13.10.2017, um 19.00 Uhr
Samstag 14.10.2017, um 19.00 Uhr
Sonntag 15.10.2017, um 16.00 Uhr
-für´s leibliche Wohl wird gesorgt-

Gasthaus "Zur Sonne" in Laave (Amt Neuhaus)
Samstag 21.10.2017, um 19.00 Uhr

Gasthaus "Ahrens" in Tessin (Amt Boizenburg-Land)
Samstag 28.10.2017, um 19.00 Uhr

Flyer zur Vorstellung
Flyer_Oktober 2017.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

Frauenpower im Männersportverein

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG  2017

 

Am Freitag, den 31.03.2017, um 20.00 Uhr, fand im Marschachter Hof die diesjährige Jahreshauptversammlung des MTV Jahn Obermarschacht von 1908 e.V. statt.

 

Die Versammlung wurde vom 1. Vorsitzenden Stephan Mordhorst um 20.05 Uhr eröffnet.  Es erschienen 61 Mitglieder.

 

Als Gäste waren der Samtgemeindebürgermeister, Rolf Roth, und der neue Bürgermeister der Gemeinde Marschacht, Rodja Groß, geladen.

 

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit überbrachten Rolf Roth und Rodja Groß die Grüße ihrer Räte und berichteten u.a. von der sehr guten Zusammenarbeit des MTV mit der Samtgemeinde Elbmarsch und der Gemeinde Marschacht.

 

Verdiente Mitglieder wurden vom Vorstand für ihre langjährigen Zugehörigkeiten und/oder langjährigen Vereinstätigkeiten für den MTV Jahn ausgezeichnet.

Vertretend hervorzuheben waren die 70-jährige Mitgliedschaft von Marie-Luise Behrens sowie die 50-Jährige Mitgliedschaft von Gaby Petersen.

 

Als Neuerung wurde die diesjährige Sportlerehrung der MTV-Mitglieder während der Jahreshauptversammlung durchgeführt. Samtbürgermeister Rolf Roth zeichnete Augustine Bold und Ronja Fritz für ihre herausragenden leichtathletischen Leistungen sowie Hermann Petersen für sein 77-jähriges (!) Sportlerleben im MTV aus. Letzteres löste stehende Ovationen bei der Versammlung aus.

 

Nach dem Bericht der Kassenwartin, Martina Sander, welcher in Abwesenheit vorgetragen worden war, folgte der Bericht der Kassenprüfer, die die Kasse für hervorragend geführt und für absolut richtig bewerteten.

 

Der 1. Vorsitzender Stephan Mordhorst begann seinem Bericht mit einem Lob an alle Vorstandskollegen/innen und alle Sparten- und Übungsleiter/innen, die alle „sehr effektiv und angenehm“ ihre „bekannt aufwändigen Jobs“ mit Bravour leisten.

 

Die Sport-Card-Elbmarsch, die bereits im elften Jahr angeboten wird, ist immer noch erfolgreich. Im letzten Jahr haben 33 der Mitglieder Sport bei den Nachbarvereinen getrieben. Im diesem Jahr sind es aktuell schon wieder 25 Karten.

 

Mit den Nachbarn aus dem Flüchtlingscamp gibt es nach wie vor keinerlei Probleme. Einige Treffen sich zum Fußballspielen.

Der Begegnungstag im letzten Jahr auf der Sportanlage Hagenweg war sehr gut besucht.

 

Der Vorstand wurde durch die Versammlung einstimmig entlastet.

 

Es folgten die Berichte der Sparten.

 

Im Anschluss dankte der 1. Vorsitzende Stephan Mordhorst der Versammlung und dem Vorstand für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen und stellte nach 4-jähriger Tätigkeit sein Amt zur Verfügung.

 

Als neue 1. Vorsitzende wurde mit absoluter Mehrheit die bisherige 2. Vorsitzende Ute Roth gewählt.

Ute Roth ist damit nach 109 Jahren die erste Frau an der Spitze des MTV.

 

Als neue Nummer 2 stellte sich Dagmar Grummt zur Wahl. Auch sie wurde von der Versammlung mit absoluter Mehrheit in ihr Amt gewählt.

 

Die Wahl der Kassenprüfer fiel auf Felicitas Parletz und Karina Koch.

 

Der 3. Vorsitzende, Hermann Kohlhaus, dankte in einer Rede dem scheidenden Stephan Mordhorst für seine Arbeit und seinen Verdiensten gegenüber dem Verein.

 

Der MTV „Jahn“ Obermarschacht hat zum heutigen Zeitpunkt 1025 Mitglieder, gegenüber 1072 vor einem Jahr. Dieses resultiert aus einer erneuten Bereinigung der Mitgliederliste. Seit Januar 2017 gibt es bereits 41 Eintritte, gegenüber 7 Austritten.

 

Eine angekündigte Beitragserhöhung wurde aufgrund eines positiven Haushaltes vorerst auf Eis gelegt. Demnach bleibt der Beitrag so, wie er bereits zu DM-Zeiten Bestand hatte.

Zudem stehen in diesem Jahr zwei größere Anschaffungen an:

Zum einen wird zusammen mit der Ernst-Reinstorf-Schule und einem Sponsor eine neue Hochsprungmatte für die Sportanlage angeschafft.

Des Weiteren werden beim Kreissportbund Zuschüsse beantragt, um eine neue wettkampfgerechte Trampolinanlage für die Grundschulhalle zu kaufen.

 

Der Vorstand dankte allen Mitgliedern für ihr Vertrauen und freut sich auf weiter auf die hervorragende Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern, der Samtgemeinde Elbmarsch, der Gemeinde Marschacht sowie allen umliegenden Vereinen.

Die Versammlung wurde um 21.51 Uhr geschlossen.

 

Alle letzt- und diesjährigen Auszeichnungen sowie die Zusammensetzung des neuen Vorstandes sind auf der Vereins-Homepage  -www.mtv-obermarschacht.de-  nachzulesen.

 

Maik Schulz

Pressewart

MTV Jahn Obermarschacht

 

 

BU:
Geehrte Mitglieder und Vorstandsmitglieder des MTV

 

Die seit Anfang 2016 aktive "STUHLGYMNASTIK" Gruppe hat jetzt ihren eigen Platz auf unserer Hompage. Zur Stuhlgymnastik

MTV-Seniorenkaffee auf der Sportanlage

Der MTV Jahn Obermarschacht  hatte am Sonntag, den 18.September 2016, um 15.00 Uhr, ihre Senioren 75+ zum jährlichen "Kaffeekränzchen" eingeladen.

Über 50 Mitglieder folgten der Einladung und ließen sich durch den Festausschuss des Vereins verwöhnen.

Nach Begrüßung des 1. Vorsitzenden, Stephan Mordhorst, und einem kurzen Einblick in die aktuelle Lage des Vereins wurden die selbstgebackenen Torten und Kuchen angeschnitten.

Viele Gespräche, vorwiegend Geschichten über die Anfänge des Vereins wurden geführt und das Interesse über die Gegenwart und Zukunft des MTV war bei vielen Besuchern erkennbar.

Der gemütliche Nachmittag klang mit lustigen Kurzgeschichten, vorgetragen von Ingrid Mordhorst und Heike Petersen, gegen 18.00 Uhr aus.

BU:

Stephan Mordhorst (1. Vorsitzender) mit seinem Festausschuss-Team

v.l. Hedwig Schulz, Heike Petersen, Marina Sander, Dagmar Grummt und Ute Roth

VEREINSMEISTERSCHAFTEN TRAMPOLIN

Am 25.05.2016 finden in der Grundschulhalle in Marschacht die Vereinsmeisterschaften der Trampolinabteilung statt.

Es beginnt um 11.15 Uhr mit einem Schauspringen.
Um 11.30 Uhr beginnt der Wettkampf!

Wir würden uns sehr freuen, wenn zahlreiche Interessierte unseren Meisterschaften beiwohnen würden.

Für´s leibliche Wohl ist natürlich wieder gesorgt!

MTV „JAHN“ OBERMARSCHACHT

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG  2016

 

Am Freitag, den 11.03.2016, um 20.00 Uhr, fand im Marschachter Hof unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Die Versammlung wurde vom 1. Vorsitzenden Stephan Mordhorst um 20.05 Uhr eröffnet.  Es erschienen 58 Mitglieder.

Als Gäste waren der stellvertretende Samtgemeindebürgermeister, Karl-Heinz Kornberger, und der Bürgermeister der Gemeinde Marschacht, Claus Eckermann, geladen.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde an unsere im letzten Jahr verstorbenen Mitgliedern, Hans-Heinrich Knorr, Ursel Behr, Erhard Hartwig, Claus-Hermann Zeyn und Gisela Schumann  gedacht.

Karl-Heinz Kornberger und Claus Eckermann überbrachten die Grüße ihrer Räte und berichteten u.a. von der sehr guten Zusammenarbeit des MTV mit der Samtgemeinde Elbmarsch und der Gemeinde Marschacht.

18 verdiente Mitglieder wurden vom Vorstand für ihre langjährigen Zugehörigkeiten und/oder langjährigen Vereinstätigkeiten für den MTV Jahn ausgezeichnet.

Vertretend hervorzuheben waren die 50-jährige Mitgliedschaft von Helga Lüllau, die 70-Jährige von Elfriede Knorr und Helmuth Flindt sen., die 75-jährige von Gustav-Adolf Kröpke sowie die 80-jährige Mitgliedschaft von Waltraut Ahrens.

Erika Fietz wurde für Ihre fast 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein für die Ehrenmitgliedschaft vorgeschlagen. Die Versammlung beschloss dieses durch Akklamation.

Die Niederschrift der letztjährigen Jahreshauptversammlung wurde vollzogen und für die Versammlung auf Wunsch einsehbar.

Nach dem Bericht der Kassenwartin, Martina Sander, folgte der Bericht der Kassenprüfer, die die Kasse für hervorragend geführt und für absolut richtig bewertete.

Unser 1. Vorsitzender Stephan begann seinem Bericht mit einem Lob an alle Vorstandskollegen/innen und alle Sparten- und Übungsleiter/innen, die alle „sehr effektiv und angenehm“ ihre „bekannt aufwändigen Jobs“ mit Bravour leisten.

Auch die Zusammenarbeit mit den Spielgemeinschaften, der HSG Elbmarsch und der Eintracht Elbmarsch, wurde hoch gewürdigt.

Eine neue Turnabteilung wurde von Melitta Kastner ins Leben gerufen. Die „Stuhl-Gymnastik“ dient allen vorwiegend älteren Mitgliedern, die „nicht mehr mit Sportklamotten durch die Halle jagen“ wollen. Es werden Gymnastikübungen auf und neben dem Stuhl angeboten. Die Versammlung spendete für die Idee und Umsetzung tobenden Applaus.

Die Bäume rund um die Sportanlage im Hagenweg wurden im letzten Jahr radikal gekürzt. Ferner gab es neue Duschköpfe in den Kabinen, eine neue Beleuchtung incl. Bewegungsmelder sowie Strom in der Treckergarage. Einen großen Dank für die Umsetzung ging an die Gemeinde Marschacht und der „Rentnergang“.

Lobend erwähnt wurden in diesem Zusammenhang der Hausmeister des Clubhauses und besonders unser Platzwart Peter „Schiddl“ Ahrens.

Seit 10 Jahren gibt es in der Elbmarsch die Sport-Card. In 2015 wurden 41 Karten verkauft und in unseren Sparten gibt es viele Teilnehmer, die von anderen „Elbmarsch“-Vereinen unser Angebot nutzen.

Besonders hervorgehoben wurden die herausragenden Leistungen der bereits von der Samtgemeinde geehrten Sportler und Sportlerinnen.

Entgegen vieler Befürchtungen hat der MTV die Flüchtlinge, die zu uns in die Elbmarsch kamen, als sehr offen, freundlich und dankbar kennengelernt. Viele nehmen bereits an unserem Sportangebot teil.

Für die Integration der Flüchtlinge wurde der Clubraum für Deutschkurse und das WLAN-Netz zur Verfügung gestellt.

Der Vorstand wurde durch die Versammlung einstimmig entlastet.

Laut Satzung standen alle Vorstandsposten bis auf den des 1. Vorsitzenden zur Wahl an.

Bis auf unsere Sportwartin Marion Böhm und unser Festausschussmitglied Birgit Diercks, die sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellten, wurden alle anderen im Vorstand befindlichen Personen von der Versammlung mit großer Mehrheit im Amt bestätigt.

Für Marion Böhm wählte die Versammlung einstimmig Vanessa Silluweit als neue Sportwartin. Der Festausschussposten von Birgit Diercks wurde nicht neu besetzt.

Die Wahl der Kassenprüfer fiel auf Hubert Wolf und Erika Fietz.

Der MTV „Jahn“ Obermarschacht hat zum heutigen Zeitpunkt 1072 Mitglieder.

Der Vorstand dankte allen Mitgliedern für ihr Vertrauen und freut sich auf weiter auf die hervorragende Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern, der Samtgemeinde Elbmarsch, der Gemeinde Marschacht sowie allen umliegenden Vereinen.

Die Versammlung wurde um 21.57 Uhr geschlossen.

Alle letzt- und diesjährigen Auszeichnungen  sowie die Zusammensetzung des neuen Vorstandes sind auf unserer Homepage -www.mtv-obermarschacht.de- nachzulesen.

 

Maik Schulz

Pressewart

MTV Jahn Obermarschacht

u.v.l.   Helmuth Flindt sen., Marion Böhm, Erika Fietz, Gustav-Adolf Kröpke, Elfriede Knorr, Helga Lüllau
m.v.l.  Hedwig Schulz, Christina Thelen-Nier , Margret Pont
h.v.l.   Stephan Mordhorst, Sylvia Rapp, Ute Roth, Norbert Fischer, Hermann Kohlhaus, Vanessa Silluweit, Frank Hoop


 

Unsere Jubilare 2016
JHV 2016 Ehrungen.pdf
PDF-Dokument [208.0 KB]

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016

11. MÄRZ 2016, um 20.00 UHR

MARSCHACHTER HOF

Liebe Mitglieder,


das Jahr ist schon wieder rum und die nächste JHV steht vor der Tür!

Neben den Berichten aus den Sparten stehen auch wieder einige Wahlen im Vorstand an.

Wir freuen uns, wenn Ihr zahlreich erscheint!

Mit sportlichem Gruß
Maik Schulz

Bezirksmeisterschaften im Trampolinturnen

 

Gute Ergebnisse für die Sportler des MTV Obermarschacht

Am 27.2.2016 richtete der MTV Obermarschacht die Bezirksmeisterschaften im Trampolinturnen aus. Am Vormittag turnten 24 Einsteiger aus 8 Vereinen in fünf Altersklassen. Vom MTV erreichte Sarah Jutzie in der Saltoklasse den 2. Platz und Christine Schröder Platz 10. In der Altersklasse 2003-2005 erreichte Yara Arnold bei den Mädchen Platz 12 und bei den Jungen setzte sich Mattis Pagel gegen seinen Konkurrenten durch und wurde Erster.

In der Altersklasse 2006 und jünger war der MTV mit 8 Turnerinnen vertreten. Sie erreichten folgende Platzierungen: Platz 6 Cathleen Haase, Platz 7 Janika Hülsen, Platz 10 Lena Freese, Platz 12 Anna-Lena Milens, Platz 17 Blitgard Bettini. Auf Platz 24 und 25 kamen Lina Behrens und Sandra Scharnweber, die das erste Mal an einem Turnier teilnahmen.

Am Nachmittag turnten 48 Turnerinnen und Turner aus 7 Vereinen  in 5 Altersklassen um die Bezirksmeistertitel. In der Klasse 2001 und älter weiblich erreichte India Schmidt Platz 7. In der Altersklasse 2006 und jünger gingen 8 Turnerinnen des MTV an den Start. Hier erreichte Hannah Rittmeier Platz 5, Lisa Eichnau Platz 6, Laureen Pfennigstorf Platz 11, Clarissa Stahn Platz 14, Lena Cordes Platz 15, Paulina Wolff Platz 16, Lara Rühm Platz 21 und Jette Pagel Platz 22.

MTV-FLYER

Sport im Landkreis

Die Sportanlage ist online

 

 

Seit Mai 2013 steht auf der Sportanlage am Hagenweg ein kostenloser Internetzugang für MTV-Mitglieder und Gäste zur Verfügung.

 Damit können jetzt Spielergebnisse und Spielberichte direkt auf der Anlage an die Verbände gemeldet werden.

 Der Login erfolgt nach einer kostenlosen Registrierung bei unserem Partner „Hotsplots GmbH“ mit Benutzernamen und Kennwort.

  

Eine Kurzanleitung findet Ihr hier:

Hier einfach ins Internet
Hier einfach ins Internet_EAA4Ed01.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Veranstaltungen